Woche 7 – Umweltbewusst Unterwegs

Wenn wir unterwegs sind, haben wir unglaublich viele Möglichkeiten, um uns nachhaltig fortzubewegen. Anstatt kurze Distanzen mit dem Auto oder mit dem Bus zu fahren, laufen wir einfach, das ist gesund und kostenlos! Außerdem lernen wir so ganz neue Nachbarschaften in unserer Stadt kennen und haben Zeit, um uns in Ruhe die Gegend anzuschauen, uns zu unterhalten oder auch einen Podcast zu hören. Bei gutem Wetter ist das Fahrrad optimal, so können wir größere Distanzen schnell und sportlich zurücklegen. Aber auch die öffentlichen Verkehrsmittel gehören zu den umweltfreundlicheren Verkehrsmitteln. Lasst uns bewusst Autofahrten reduzieren, z.B. zum Einkaufen, indem wir Einkaufen und Besorgungen machen, wenn wir sowieso gerade unterwegs sind, am Markt vorbeifahren oder uns in der Stadt befinden. Für längere Strecken, Familienbesuche und andere Gelegenheiten, bei denen ein Auto praktisch ist, wollen wir bewusst Fahrgemeinschaften bilden, das kann uns Zeit sparen und außerdem Gemeinschaften stärken.

Die Räder vom Bus

Strampelspiel

Ich fahr mit meinem Fahrrad,
durch’s schöne, weite Land.
Ich radel von den Alpen,
bis hin zum Nordseestrand.

Mal muss ich kräftig treten,
mal geht’s von ganz allein.
Am Abend werd ich müde,
vom vielen Strampeln sein.

überliefert
Melodie: „In einem kleinen Apfel“

Kniereiter

Ein Auto fährt tut tut,
ein Auto fährt tut tut
Ein Auto fährt, ein Auto fährt
ein Auto fährt tut tut.

Erst langsam wie ne Schnecke,
dann braust es um die Ecke.
Ein Auto fährt, ein Auto fährt
ein Auto fährt tut tut.

überliefert

Hier findet ihr Malvorlagen für Kinder vom ADAC

Klein Hässchen wollt spazieren gehn

Die Maus hat rote Strümpfe an

Im Takt mit den Beinchen radeln

Die Maus hat rote Strümpfchen an,
damit sie besser radeln kann.
Sie radelt bis nach Dänemark,
denn radeln macht die Waden stark.

Im Takt mit den Händchen rudern

Die Maus hat rote Handschuh‘ an,
damit sie besser rudern kann.
Sie rudert bis nach Dänemark,
denn rudern macht die Arme stark.

überliefert

Das Spiel eignet sich während des Wickelns oder nach dem Baden auf dem Wickeltisch oder dem Bettchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.