Das Coronavirus

Wir nutzen die Zeit

Puh, viele Eltern, betreuen ihre Kinder aufgrund der aktuellen Corona-Krise zuhause. Uns ist natürlich bewusst, dass die Zuhause-Betreuung in diesen Tagen eine große Heraufforderung ist.

Während wir uns alle regelmäßig miteinander in Video-Konferenzen austauschen und beraten, räumen wir (Dagmar und Nadine) gerade das Jugendhaus, unsere Materialschränke, Kisten, Order und Regale zuhause auf. Viele Wochen und Monate sind nun schon vergangen, fertig werden wir wohl nicht.

Aber wir möchten euch gerne in dieser Ausnahmesituation ein bisschen unterstützen. Gemeinsam haben wir 2020 eine Sammlung aus Spiele- und Bastelideen zusammenstellen. Interessante Videos, Anleitungen und schon viele Hacks erstellt und euch zur Verfügung gestellt. Nadine schreibt in den letzten Monaten so unglaublich viele spannende Blogbeiträge für unsere Internetseiten. Und das werden wir 2021 ganz sicher noch weiter machen.

Pssst, tatsächlich macht uns das gerade eine Menge Spaß, auch wenn wir wirklich traurig sind euch alle nicht so sehen zu dürfen, wie wir es vor einem Jahr noch gewohnt waren. Denn wir vermissen alles und deswegen freuen wir uns so, dass wir Zeit für Dinge haben, die wir vorher nicht hatten. So kann es dann "nach Corona" nur noch schöner werden. Darauf freuen wir uns.

Eure Dagmar und Nadine

Corona für Kinder erklärt

Singschule weiterhin Online

Und so sieht es aus, wenn Anton und Iason, Till und Liah, Kinder der Musikwichtel, der Rasselbande und des Spatzenchores Dagmars und Ralfs Musikvideos auf unserer digitalen Pinnwand schauen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.